Fly away & find happiness
Gedankenreich Person selbst. Gästebuch Kontakt Archiv
Hals über Kopf.

Lustig, lustig, tralalala.

Woche vorbei - Ich wieder daheim. Sehr gut.

Ich wurde genau 3 Mal auf dem Fahrrad erwischt ohne Licht. Interessant, wofür einem nun schon jedes Mal 10€ abgenommen wird. 30€ darf ich zahlen, weil mein Fahrrad noch kein neues Licht hatte oder zumindest war es wegen dem Licht, das ich dran hatte nicht verkehrssicher. Wie grausig.

Die Woche war eigentlich ganz locker. Ich habe zum ersten Mal im Büro gearbeitet, wenn auch nur Blätter gestempelt oder kopiert. Es war eine interessante und doch recht vielfältige Arbeit. Wenn da nur der Chef nicht gewesen wäre. Dieser hatte nichts besseres zu tun, als 18 Stunden am Tag in seinem Betrieb zu hocken und zu schimpfen.

Ich habe dort nette Leute kennengelernt, Leute von denen ich gedacht habe, dass es sie nicht mehr gibt. Aber natürlich ist keiner so toll wie Alex! Er hat mir wahnsinnig gefehlt. Die vielen Gespräche, ja, er hat des öfteren ein Lächeln auf meine Lippen gezaubert, ohne es vielleicht selbst bemerkt zu haben. Er ist mir wichtig und ich könnte mir nicht vorstellen, dass wir uns irgendwann mal richtig streiten werden. Selbst wenn. Jede Freundschaft hat Höhen und Tiefen und übersteht diese auch.

27.2.09 21:58
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

noveras pelacentro.

Gratis bloggen bei
myblog.de