Fly away & find happiness
Gedankenreich Person selbst. Gästebuch Kontakt Archiv
Schneefall.

Eigentlich sollte ich noch im Schlaf liegen. Ich sollte mich von meinen Träumen verführen lassen und nicht an den morgen denken. 4:30 schlafen gegangen, 10:00 Uhr bereits wieder wach gewesen. Eine komische Zeit. Nun taumle ich halbschlafend durch mein Zimmer und finde zu myblog. Ich hatte überlegt, nicht vielleicht doch ein wenig mehr zu schreiben. Aber was könnte meine Leser interessieren? Philosophie? Politik? Klatsch und Tratsch aus meinem Leben? Was weiß ich denn. Genau genommen, fehlen mir in etwa 6 Stunden Schlaf. Ich brauche ihn... Ich habe ihn mehr als nur nötig.

14.2.09 12:46
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Schatten der Schläfer / Website (15.2.09 17:25)
Liebe Amilya!

Darauf ist zu erwidern: Was wissen wir Leser, was Du uns Interessantes zu erzählen hättest? Womöglich solltest Du einfach anfangen, zu erzählen, gleichviel, um was es sich dabei handelt. Dann werden wir sehen, ob es interessant für uns ist. Mich, als Philosophen, interessiert freilich alles, was ernsthaft philosophisch anmutet. Ich mag nur keine Gemeinplätze, die nichts sagen, und sich gerade dadurch als philosophische Weisheit zu tarnen versuchen. Indes, wie schon Kant richtig feststellte: Man kann nicht Philosophie, sondern nur philosophieren lernen.

In diesem Sinne

Schatten der Schläfer

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

noveras pelacentro.

Gratis bloggen bei
myblog.de